Unterkünfte finden

    Herzlich willkommen in der Region Kannenbäckerland

    Die Kulturlandschaft Kannenbäckerland liegt im südwestlichen Westerwald. Seinen Namen erhielt das „Kannenbäckerland“ bereits im späten 18. Jahrhundert. Er rührt von den Haupterzeugnissen dieser Gegend her, den Kannen und Krügen aus weißem, grau-blauen oder braunen, salzglasierten Steinzeug. Die bekannte Keramik-Region zieht sich vom Rheintal im Westen bis an den Oberen Westerwald im Osten und wird südlich von der Montabaurer Höhe im Naturpark Nassau und nördlich vom Naturpark Rhein-Westerwald begrenzt. Dass sich im Kannenbäckerland (fast) alles um die Keramik dreht, kommt nicht von ungefähr, ist hier schließlich das reichste Tonvorkommen Europas zu finden. Aber auch sonst hat die Region viel Abwechslung zu bieten und lockt mit attraktiven Ausflugszielen sowie einem umfangreichenKultur- und Veranstaltungsprogramm.