Museen im
Westerwald

Aktuell

https://assets.weatherstack.com/images/wsymbols01_png_64/wsymbol_0007_fog.png

Bauernregel

Oktoberwind - glaube es mir - verkündet harten Winter dir!


Standort Ransbach-Baumbach
Unterkünfte suchen und buchen

Kannenbäckerland-Touristik-Service

Höhr-Grenzhausen
Lindenstraße 13
56203 Höhr-Grenzhausen
hg@kannenbaeckerland.de
02624 - 194 33

Ransbach-Baumbach
Rheinstraße 50
56235 Ransbach-Baumbach
rb@kannenbaeckerland.de
02623 - 865 00

Öffnungszeiten

Höhr-Grenzhausen
Öffnungszeiten orientieren sich an der Öffnung des Keramikmuseum Westerwald
Montag - Donnerstag: 8:00-16:30 Uhr
Freitag: 8:00 - 12:00 Uhr

Ransbach-Baumbach
Montag + Mittwoch 8:00-12:00 Uhr, 14:00-15:30 Uhr
Dienstag      8:00-16:00 Uhr
Donnerstag  8:00-18:00 Uhr
Freitag         8:00-12:00 Uhr

Unterkünfte finden

Das Keramikmuseum Westerwald in Höhr-Grenzhausen ist das größte seiner Art in Europa und vereint gekonnt Historie und Moderne. Vom Tonbau bis zur Hightech-Keramik – auf 2500 Quadratmetern ist eine beeindruckende Zeitreise durch die Welt der Keramik möglich. Die unterschiedlichsten Ausstellungen zeigen zudem die gesamte Bandbreite und künstlerische Vielfalt der Keramik. Schwerpunkt des Museums ist die Sammlung mit salzglasiertem Steinzeug – gefertigt in der Region Kannenbäckerland. Pädagogische Angebote für Kinder sowie Keramikseminare für Anfänger und Fortgeschrittene machen das Museum und fünf Jahrhunderte Keramikgeschichte für die ganze Familie zusätzlich interessant.

Ein Erlebnis der besonderen Art und zudem sehr lehrreich ist außerdem ein Ausflug ins Tonbergbaumuseum in Siershahn.

Weitere Museen in der Umgebung: