Stadthalle
Ransbach-Baumbach

Aktuell

https://assets.weatherstack.com/images/wsymbols01_png_64/wsymbol_0018_cloudy_with_heavy_rain.png

Bauernregel

Dezember kalt mit Schnee, gibt reiche Frucht auf jeder Höh.


Standort Ransbach-Baumbach
Unterkünfte suchen und buchen

Kannenbäckerland-Touristik-Service

Höhr-Grenzhausen
Lindenstraße 13
56203 Höhr-Grenzhausen
hg@kannenbaeckerland.de
02624 - 194 33

Ransbach-Baumbach
Rheinstraße 50
56235 Ransbach-Baumbach
rb@kannenbaeckerland.de
02623 - 865 00

Öffnungszeiten

Höhr-Grenzhausen
Öffnungszeiten orientieren sich an der Öffnung des Keramikmuseum Westerwald
Montag - Freitag: 08:00 - 16:30 Uhr

Ransbach-Baumbach
Montag + Mittwoch 08:00-12:00 Uhr, 14:00-15:30 Uhr
Dienstag      08:00-16:00 Uhr
Donnerstag  08:00-18:00 Uhr
Freitag         08:00-12:00 Uhr

Unterkünfte finden

Mitten im Herzen der Töpferstadt öffnete im Jahre 1989 erstmals die Stadthalle Ransbach-Baumbach ihre Türen. Im Laufe der Zeit hat sich die Stadthalle zu einer anspruchsvollen Begegnungsstätte für Kultur, Unterhaltung und Lebensfreude etabliert, deren Strahlkraft weit über die Grenzen des Kannenbäckerlandes reicht.

Theater, Konzerte, Oper und Operette, Musicals, Folklore, Tanz, Disco und Vorträge – das Angebot an Veranstaltungen in der Stadthalle Ransbach-Baumbach ist ebenso abwechslungsreich wie hochkarätig. Regelmäßig geben sich Stars und Sternchen der Unterhaltungsbranche ein Stelldichein in der Töpferstadt. Großen Anteil daran hat der 1989 gegründete Kulturkreis Ransbach-Baumbach, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, das kulturelle Leben in der Stadt und der Verbandsgemeinde zu fördern und zu pflegen.

So gastierten unter anderem schon bekannte Größen wie Udo Jürgens, Startenor José Carreras oder ADORO, aber auch Kultbands wie Barclay James Harvest, Hooters, SAGA usw. in Ransbach-Baumbach. Außerdem ist die Stadthalle auch ein idealer Veranstaltungsort für Seminare, Tagungen, Präsentationen, Versammlungen, Messen oder Ausstellungen.